• BILDERGALERIE

  • Spendenkonto: 50 52 792
    Sparkasse Starkenburg
    BLZ: 509 514 69

    IBAN: DE76 5095 1469 0005 0527 92
    SWIFT-BIC: HELADEF1HEP

    oder online spenden über HelpDirect.org
    An dieser Stelle informieren wir Sie seit Januar 2011 über Neuigkeiten aus Brasilien und Deutschland. Informationen aus der Zeit davor finden Sie in unserem alten Blog. Wenn Sie Portugiesisch sprechen finden Sie zudem Informationen im Blog von Grupo Ruas e Pracas.


    Vom 12. Juni bis 13. Juli 2014 sieht die Welt gespannt nach Brasilien:
    funkelnde Stadien, schillernde Stars, Samba auf dem Rasen, jubelnde Fans.
    Aber sehen wir noch etwas genauer hin, zeichnet sich auch ein anderes Bild:
    verwahrloste Viertel, brüchige Existenzen, Kinder ohne Zukunft.
    Während die ganze Welt der WM entgegenfiebert, bedeutet der Fußball für unsere Straßenkinder mehr als nur einen Zeitvertreib. Sie treffen sich regelmäßig bei Grupo Ruas e Pracas in Recife zum Training und können beim Spielen einige Zeit der Realität entfliehen. Sozialkompetenz, Teamfähigkeit und Durchhaltevermögen sind nur ein paar der Fähigkeiten, die die Sozialarbeiter und Trainer ihren Schützlingen vermitteln. Körperbeherrschung und Koordination bringen zusätzliches Selbstbewusstsein.
    K1A DAS KOMMUNIKATIONSWERK bringt unsere Kinder zur WM!
    "Tor ins Glück" - so heißt das Motto, unter dem K1A DAS KOMMUNIKATIONSWERK ein Tippspiel für den guten Zweck im Internet anbietet. Während des vierwöchigen Fußballfestes am Zuckerhut können Fans kostenlos ihre Tipps abgeben und tolle Preise gewinnen. Durch das Tippspiel wird unser Verein Rua e.V. unterstützt - über eine Spendenmöglichkeit aus dem Spiel heraus. Finanziert wird das Spiel durch Sponsoren.
    Der rote Faden für diese Aktion lautet „Helfen und Gewinnen“.
    Denn die Aktion hat nur Gewinner:
    • Die Straßenkinder, weil Sie durch die Geldspende eine Perspektive erhalten.
    • Die Tippspielteilnehmer, weil Gewinne verlost werden und sie zusätzlich
    Gelegenheit haben, Gutes zu tun.
    • Die Sponsoren, weil sie über zahlreiche flankierende Marketing-Maßnahmen
    sowohl die Wahrnehmung als auch das Image ihrer Marke erhöhen können.

    Es werden noch weitere Sponsoren gesucht! Möchten auch Sie Sponsor werden, wenden Sie sich direkt an K1A DAS KOMMUNIKATIONSWERK.
    Wir freuen uns, dass K1A DAS KOMMUNIKATIONSWERK unseren Verein mit dieser Aktion unterstützt und die WM den Straßenkindern Recifes noch ein wenig näher bringt.
    Sobald das Tippspiel im Internet verfügbar ist, werden wir selbstverständlich den Link zur Seite bei uns veröffentlichen.

    Bis dahin bleiben Sie gespannt!
    An dieser Stelle informieren wir Sie seit Januar 2011 über Neuigkeiten aus Brasilien und Deutschland. Informationen aus der Zeit davor finden Sie in unserem alten Blog. Wenn Sie Portugiesisch sprechen finden Sie zudem Informationen im Blog von Grupo Ruas e Pracas.